It / En / Fr / Es

Partners

Unser Projekt – ein Lebensstil

Die Liebe zum Holz steht seit jeher im Mittelpunkt meines Lebens. Eine Leidenschaft, die ich von meinem Vater übernommen habe, der auch Holzbodenbeläge hergestellt hat. Eine Leidenschaft, die ich Tag für Tag versuche, mit derselben Hingabe, mit der man ein Kind großzieht, zu hegen. Ich habe diesen Beruf kurz nach meinem 20. Lebensjahr ergriffen, und in all diesen Jahren hatte ich das Glück, mit eigenen Augen die schönsten und kostbarsten Wälder der Welt zu sehen, wobei ich sie immer im Bewusstsein für die Bedeutung einer kontrollierten und verantwortungsvollen Bewirtschaftung betrachtete.”
Aus diesem Grund wollte ich, dass Itlas von Anfang an ein Unternehmen ist, bei dem das Holz und die Liebe zum Holz und zu seiner Eigenschaft als lebende Materie im Mittelpunkt stehen. Auf meinem Weg lernte ich den berühmten Architekten Marco Casamonti kennen, der genau wie ich eine große Liebe zu diesem so faszinierenden Rohstoff hegt.

Mit ihm und mit dem Studio Archea begann eine Zusammenarbeit, die uns mit der ersten „I Massivi“-Kollektion zur Mailänder Messe 2013 führte: ein echter Blickfang – nicht nur für Kenner oder für Leute aus meiner Branche. Eine Kollektion von Möbeln und Wohnaccessoires, in der das Holz echt und massiv, in seiner ganzen Einzigartigkeit und Schönheit sichtbar ist. Im darauffolgenden Jahr wollten wir es noch einmal versuchen, mit ein paar neuen Stücken, vor allem aber mit dem Mehrwert einer Partnerschaft auf Spitzenniveau - mit den beiden Stararchitekten Doriana und Massimiliano Fuksas. Muss ich noch etwas hinzufügen?
Ich kann mich nur für die Ehre und die Gefühle bedanken, die mir all dies geschenkt hat und auch noch in Zukunft schenken wird.“

Patrizio Dei Tos


Arch. Marco Casamonti
Arch. Marco Casamonti
Arch. Doriana e Massimiliano Fuksas
Arch. Doriana e Massimiliano Fuksas
Arch. Claudio Silvestrin
Arch. Claudio Silvestrin
Arch. Adolfo Natalini
Arch. Adolfo Natalini
Arch. Mario Botta
Arch. Mario Botta
Arch. Pietro Carlo Pellegrini
Arch. Pietro Carlo Pellegrini