It / En / Fr

Legno e natura

Il legno, risorsa inesauribile

Holz ist ein außergewöhnliches Material. Eine Ressource, die in Fülle wächst und sich natürlich erneuern kann. Holz ist leicht, widerstandsfähig, strahlt Wärme und ist besonders zu begrüßen. Holz ist flexibel, garantiert eine hohe Leistung, ist für die Schalldämmung hervorragend und vor allem dauert in der Zeit: Aus diesem Grund war es schon immer eines der wichtigsten Baumaterialien. Aber die Verwendung von Holz ist auch eine ganz einfache Lösung, um Kohlendioxid-Emissionen, die Hauptursache des Klimawandels, zu verringern. Holz hat in der Tat Kohlenstoff-absorbierenden Eigenschaften im Wald (Kohlenstoffsenke) und, in Holz-basierten Produkte wie Böden, hat Kohlenstoff-Beibehaltung Fähigkeiten (Carbon Stock). Elegant in seiner Natürlichkeit ist Holz der Rohstoff, der verwendet wird, um Itlas Boden zu produzieren. Mehr als 30 Jahre Geschichte und Erfahrung, die Leidenschaft und Liebe für seine eigene Produkte und für das Holz, aus dem sie gemacht werden.

Holz-und CO ²-Reduzierung

Holz spielt eine wichtige Rolle im Kampf des Klimawandels. Wenn Wälder bei der Verringerung der Menge an Kohlendioxid in der Atmosphäre beitragen, hilft die Verwendung von Holzprodukten auf CO ² zu sparen. Produkte aus Holz, in der Tat, speichern den Kohlenstoff, der ursprünglich in den Bäumen aufgenommen wird: auch wenn sie nicht CO ² aus der Atmosphäre absorbieren, spielen sie immer noch eine wichtige Rolle beim Erhöhen der Wirksamkeit von Waldgebieten, die Verlängerung des Zeitraums, in dem Kohlenstoffdioxid außerhalb der Atmosphäre gehalten wird. Die Erhöhung der Verwendung von Holz ist ein einfacher Weg zur Milderung des Klimawandels.

Holz-Recycling

Das Holz ist ein erneuerbarer und vielseitiger Werkstoff, der am Ende des ersten Zyklus, wiederverwendet, recycelt oder als Kohlenstoff-neutrale Energiequelle gebraucht werden kann. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Herstellung von Holzprodukten, wie Böden, sehr wenig Abfall erzeugt: Abfall, Spänen und Sägemehl, die bei der Holzverarbeitung entstehen, werden in der Produktionsstätte verwendet werden, um Wärme und Energie zu erzeugen. Itlas erholt und nutzt Abfälle aus der Verarbeitung um seine Herstellung zu speisen.

Ursprung der Rohstoffe

Alle Rohstoffe, die durch Itlas für die Herstellung von Holzfußböden verwendet werden, stammen aus Wäldern, die durch nachhaltigen Wirtschaft und zertifizierten PEFC oder FSC verwaltet sind. Die Wahl wird direkt von der Firma gemacht, die selber zu den wichtigsten Auktionen des Holzes teilnimmt. Die meisten Böden sind aus zertifiziertes Eicheholz aus Frankreich. Seit 2009 setzt das Unternehmen Buchenholz aus dem italienischen Cansiglio Wald, PEFC-zertifiziert.